Aufhebungsvereinbarung

Die Aufhebungsvereinbarung (auch Aufhebungsvertrag genannt) ist eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu einem bestimmten Zeitpunkt, dies anstelle einer Kündigung. Meist enthalten Aufhebungsvereinbarungen eine Reihe weiterer Regelungen, wie beispielsweise Freistellung, Abfindung, Resturlaub, Restvergütung, Zeugnis, Übergabe von Arbeitsmitteln und Unterlagen etc..